Alpaka-Spaziergang

Leider können wir entsprechend der aktuellen Auflagen derzeit bis zum 19. April begrenzt keine Alpakaspaziergänge durchführen, auch wenn ein entspannter Spaziergang sicher gerade jedem gut tun würde.

Wir wünschen allen beste Gesundheit!

Anläßlich der aktuellen Corona-Krise erreichen uns viele Anfragen, ob die bereits gebuchten Alpakaspaziergänge stattfinden …

Von unserer Seite spricht zum derzeitigen Stand nichts gegen einen Spaziergang so lange bei Euch oder uns am Hof niemand am Virus erkrankt ist, was wir für alle Beteiligten nicht hoffen.

Es muß sich ja niemand die Hand schütteln, dann gehen wir zur Weide, halftern die Tiere an und machen einen schönen Spaziergang, der bei all dem Chaos gerade vielleicht ein wenig zur Entspannung beitragen kann!

Solltet Ihr jedoch irgendein Problem sehen, kann ein bereits gebuchter Spaziergang natürlich abgesagt/verschoben werden – kein Problem – wir finden schon noch einen neuen Termin im Laufe des Jahres.

Gebt uns einfach kurz per Email Bescheid.

Und nun wünschen wir allen beste Gesundheit, Geduld und Gelassenheit in dieser außergewöhnlichen Zeit .

Liebe Alpaka-Fans!

Auf Grund der weiterhin überwältigenden Nachfrage – wir „ertrinken“ geradezu in Anfragen und haben bereits unglaublich viele Gutscheine als Geschenk versendet, so dass es nicht einfach werden wird für alle „Beschenkten“ überhaupt passende Termine in 2020 zu finden. Wir können derzeit deshalb leider keine weiteren Gutscheine ausstellen und bitten um Euer Verständnis.

Alle diejenigen, die einen „Gutschein“ für einen Spaziergang geschenkt bekommen haben, können sich natürlich gerne melden und wir werden versuchen einen für alle Seiten passenden Termin zu finden. Bitte gebt dabei an, von wem Ihr den Gutschein geschenkt bekommen habt und, wenn Ihr einen individuellen Termin mit uns vereinbaren möchtet, ob es für Euch „ok“ ist, wenn eventuell noch andere „Alpaka-Fans“ mit Euch zusammen den Spaziergang machen. Natürlich achten wir darauf, dass jeder sein „eigenes“ Alpaka bekommt. 12 Alpakahengste stehen zur Verfügung und eine große „Karawane“ hat Ihren ganz eigenen Reiz.

Habt Ihr Lust unsere Alpakas bei einem gemütlichen Spaziergang ganz aus der Nähe zu erleben?

Dann meldet Euch doch einfach bei uns! Die Spaziergänge sind individuell und werden terminlich mit Euch/uns abgestimmt.

Wir gehen dann mit Euch auf die Weide zum Anhalftern der Alpakas, Ihr bekommt einen kleine Einweisung und schon kann es losgehen! Der Rundweg führt durch einen schönen Mischwald bis zum „Hegaublick“ bei dem kleinen Dorf Rorgenwies oberhalb von Guggenhausen. Von hier kann man bei guter Fernsicht die Hegauvulkane und die ganze Alpenkette sehen!

Der Spaziergang dauert insgesamt 1,5 bis 2 Stunden, es ist aber auch eine kürzere Route möglich. Ihr solltet passendes Schuhwerk und dem Wetter angepaßte Kleidung dabei haben, wobei wir natürlich Sonnenschein bestellen werden! Denkt im Sommer bei Eurer Kleidung auch an mögliche Mücken, Bremsen und Zecken.

Wir gehen auch bei nicht ganz so tollem Wetter und leichtem Regen, es sei denn, dass es wirklich in Strömen gießt, extrem stürmt oder meterhoch verschneit sein sollte. Am besten ruft Ihr im Zweifelsfall morgens vor dem Spaziergang bei uns an und fragt, ob der Spaziergang stattfindet.

Kinder sollten mindestens 6-7 Jahre alt sein und die Teilnehmerzahl sollte maximal 12 Kinder betragen, wobei wir dann voraussichtlich mit 6 Alpakas spazierengehen werden und sich 2 Kinder beim Führen abwechseln und zusammen 1 Alpaka führen.

Der Alpaka-Spaziergang kostet für bis zu 4 Teilnehmer pauschal 60,00 EUR. Das ist die Mindestpauschale und wird auch berechnet, wenn Ihr nur zu Zweit oder Dritt einen individuellen Termin mit uns vereinbaren möchtet. Für jeden weiteren Teilnehmer kommen 15,00 EUR dazu. Hunde können leider nicht mitgehen.

Für größere Gruppen, Kindergeburtstage etc. bieten wir die Möglichkeit sich nach dem Spaziergang noch bei uns am Hof aufzuhalten. Gegen den kleinen Aufwandsbeitrag von pauschal 25,00 EUR könnt Ihr im Anschluß gerne noch Zeit auf unserem Hof verbringen und Eure mitgebrachte Vesper/ Kuchen etc. bei schönem Wetter unter unserem großen Scheunendach oder aber in unserer gemütlichen und beheizbaren „Kuh-Stube“ zu Euch nehmen. Bitte gebt uns Bescheid, wenn Ihr das als Gruppe machen möchtet, damit wir dann die „Kuh-Stube“ entsprechend herrichten und ggfs. einheizen können. Hauseigenen Bio-Apfelsaft und Wasser gibt´s von uns dazu …

Gruppentermine

Auf Grund der unvermindert zahlreichen Anfragen bieten wir in 2020 vermehrt Gruppenspaziergänge an, da wir sonst einfach nicht in der Lage sind alle Spaziergangswünsche zu erfüllen. Diese Gruppenspaziergänge sind vor allem für Einzelpersonen, Paare, und Gruppen bis zu max. 4 Personen gedacht. Große Gruppen bitten wir einen individuellen Termin mit uns zu vereinbaren. Fragt dann einfach am besten per Email an, ob/ welche Termine möglich sind. Termine unter der Woche sind meist problemlos zu finden und wir können dann auch gerne am Nachmittag gehen.

Die Kosten betragen pro Teilnehmer/Person 15,00 EUR.

Eine vorherige verbindliche Anmeldung per Email und Angabe einer Telefonnummer unter der wir Euch ggfs. erreichen können, ist notwendig!

Nächste Termine:

Samstag, 04.04.2020, 10:30 Uhr     Gruppentermin, nur noch 8 Plätze frei – leider nicht möglich

Samstag, 18.04.2020, 10:30 Uhr     individuelle Anmeldungen – auch für große Gruppen – voraussichtlich nicht möglich

Sonntag, 19.04.2020, 10:30 Uhr     – ausgebucht – voraussichtlich nicht möglich

Samstag, 25.04.2020, 10:30 Uhr     Gruppentermin

Sonntag, 03.05.2020, 10:30 Uhr     Gruppentermin

Samstag, 16.05.2020, 10:30 Uhr     Gruppentermin

Samstag, 30.05.2020, 10:30 Uhr     Gruppentermin

 

 

 

 

Impressionen