Filzkurs bei Adventure Alpakas

Filzen für Anfänger und „alte Hasen“ mit traumhaft weicher Alpakawolle am 21. / 22. August 2010

Petrus meinte es gut mit uns und bescherte uns ein gelungenes und entspanntes Wochenende bei strahlendem Sonnenschein und ohne Wind. Beste Voraussetzungen also, um unterm freien Himmel mit der Alpakawolle zu experimentieren oder erste Erfahrungen beim Filzen zu sammeln. Es hat uns allen riesig Spaß gemacht und so wurden schon neue Ideen „ersponnen“. Vielleicht ein weiteres Filzwochenende im nächsten Jahr? Oder gar eine ganze Woche Urlaub auf dem Alpakahof? Mit Yoga am Morgen, Filzen am Mittag und abends mit Djembe-Trommeln am Lagerfeuer? Den Abend haben wir an einer großen Tafel unterm Sternenhimmel genossen. Es war wirklich toll und bestimmt nicht das letzte Mal!

Mit der Überlinger Künsterlerin Berta Knab (www.berta-knab.de) können Sie an diesem Wochenende lernen mit Alpakawolle zu filzen oder Ihre Kenntnisse vertiefen. Filzen ist eine sehr einfache, uralte Technik der Wollverarbeitung, die unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten zuläßt. Schals, Tücher, Taschen, Skulpturen und vieles mehr lassen sich daraus fertigen. Das Verarbeiten unserer feinen, weichen Alpakawolle wird Sie begeistern!

Dieses Wochenende ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Es können auch einzelne Tage gebucht werden. Der Kurs beginnt jeweils um 10 Uhr und endet um etwa 17 Uhr. Natürlich gibt es auch Pausen dazwischen. Am Samstagabend lassen wir dann bei Lagerfeuer, Grillen und einem Gläschen Wein den Abend gemütlich ausklingen. Würden Sie gerne übernachten? Dann sprechen Sie uns an! Die Teilnehmerzahl ist auf 4 – 8 Personen begrenzt. Also warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Anmeldung!

Was ist Mitzubringen? Lediglich ein Handtuch und gute Laune! Ansonsten heißt es nur … Seele baumeln lassen und das Wochenende genießen!